Ralf Beck
Ralf Beck

*Anfänge*

Hier erhaltet ihr einen kleinen Überblick über unsere Anfänge vor ca. 35 Jahren.

 

 

 

 

 

Rotringtusche für die Anfertigung einer Tätowierung.

 

 

 

Kugelschreiber mit geschliffener Nähnadel, umwickelt von Nähgarn, zum Aufnehmen der Tusche.

 

 

 

 

 

Walkman bzw. Kassettenrecorder- Motor mit Antennenführung für Nadel, zum Anbringen einer Tätowierung.

 

 

 

Verschiedene Fußschalter selbstgebaut, zur Stromzuführung für selbstgebaute Tattoomaschinen.

 

 

 

Erste richtige Tattoomaschine aus England ( Nix eBay ), bekommen vor 36 Jahren.

 

Nix Schweinehaut, nix an fremden Menschen geübt: "Selbst ist der Mann!"

Ist zwar nicht schön, aber verantwortungsvoll!